Neue Version, neue Funktionen: AUTOSCAN 9.0

Die Version 9.0 von AUTOSCAN bringt viele neue Funktionen und Verbesserungen!

Neu: Optimierter Greifprozess

Bisher konnten mit AUTOSCAN Aufträge geöffnet und auch bearbeitet werden. Mit Version 9 steht nun ein neuer Greifmodus zur Verfügung.
AUTOSCAN ermöglicht die Definition unterschiedlicher Greifbereiche, die vom Kommissionierer am Startbildschirm ausgewählt werden können. Der Benutzer erhält automatisch den nächsten Greiferschein für den gewählten Bereich.
Im diesem Greifmodus können keine Positionen zu einem Auftrag hinzugefügt und die Soll-Menge nicht verändert werden.
Ob beim Greifen das Erfassen eines Lagerhilfsmittels – also z.B. einer Box in der das Teil beim Greifen gelegt wird – verpflichtend ist, kann via Konfiguration eingerichtet werden.
Diese Funktionalität kann mittels kundenspezifischen Plugins umgesetzt werden.

Neu: Anlegen von Reklamationen (incadea CarLo)

Für den Wareneingang via Cockpit in incadea CarLo kann konfiguriert werden, ob für Fehllieferungen automatisch eine Reklamation angelegt werden soll, wenn in der AUTOSCAN Lieferübersicht trotz der Differenz „Soll-Menge verbuchen“ gewählt wird.

Weitere Verbesserungen

  • Automatische Client Updates für Android 7+ stabilisiert
  • Ein Fehler in der Darstellung bei der Warenannahme bei nicht hinterlegter Regalnummer wurde behoben
  • Der Report zum automatischen Buchen des Umlagerungsbuchblattes wurde aktualisiert und überspringt nun fehlerhafte Zeilen ohne die Verarbeitung weiterer Zeilen zu unterbrechen