Version 13.0: Verbesserungen bei Greiferscheinen, Crossdocking und Druckoptionen!

Seit dem Update für AUTOSCAN 13 ermöglichen wir mit dem Modul Greiferschein eine breite Palette an Anwendungsfällen. Außerdem bieten wir erweiterte Druckoptionen für Etiketten.

Greiferschein

Mithilfe des Moduls Greiferschein optimieren Sie Ihre Prozesse im Warenausgang.

In der Greiferschein-Übersicht zeigt AUTOSCAN Ihnen all jene Verkaufsaufträge, die bereit sind, gegriffen zu werden, und hilft Ihnen so zu entscheiden, welcher Auftrag als nächstes abgearbeitet wird.

Der Greiferschein führt Sie effizient durchs Lager. Gegriffene Positionen können optional mit einem Lagerhilfsmittel/Versandgebinde verknüpft werden. Sollte eine Position wider Erwarten nicht (vollständig) gegriffen werden können, melden Sie dies unkompliziert zurück.

Druckoptionen für Etiketten

Eines unserer Ziele ist es, ein papierloses Lager zu ermöglichen. Etiketten zu drucken scheint daher auf den ersten Blick vielleicht widersprüchlich, ist allerdings ein unerlässlicher Baustein der Digitalisierung.

AUTOSCAN bietet eine Vielzahl flexibler Optionen für den Druck von Regaletiketten und Artikeletiketten (z.B., wenn Sie einen unverpackten Teil aus einer Großpackung entnehmen). Sie können auch Crossdocking-Etiketten drucken, die beim Wareneingang gedruckt werden. Diese beinhalten Informationen wie Kundenname, Auftragsnummer oder Versandinformationen.

Crossdocking von Rückständen

Wenn Sie eine Rückstandsverwaltung einsetzen, ist es notwendig auf den Kunden bzw. zugehörigen Verkaufsauftrag als Referenz zugreifen zu können.

AUTOSCAN zeigt Ihnen den zugehörigen Kundenauftrag direkt beim Wareneingang und ist in der Lage das Crossdocking-Etikett mit den relevanten Informationen für den direkten Versand automatisch zu drucken.

Weitere Verbesserungen

Ergänzend zu unseren neuen Features, haben wir bestehende Funktionen verbessert und Probleme gelöst.

  • AUTOSCAN ist nun in Spanisch und Portugiesisch verfügbar.
  • Das Überschreiben mancher Werte erforderte bisher das Löschen der bisherigen Eingabe. Nun können bestehende Inhalte überall direkt überschrieben werden.
  • AUTOSCAN unterstützt nun unterschiedliche Packgrößen des gleichen Artikels pro EAN-Code.
  • PSA-Container, die einen Buchstaben als Prüfziffer am Ende haben, können nun direkt gescannt werden.
  • Bei der Umlagerung eines Artikels kann das „VON Lagerfach“ nun aus einer Liste ausgewählt werden.

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Sie möchten wissen, welche weiteren tollen Funktionen AUTOSCAN Ihnen bieten kann? Dann kontaktieren Sie uns jetzt unter hello@autoscan.app oder nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung!