Warenausgang

Wenn Sie einen Verkaufsauftrag öffnen, zeigt AUTOSCAN alle Artikel (inklusive Menge und Regalinformation) an. Bei Bedarf können Artikel gruppiert werden (z. B bei Aufträgen, die in mehrere Tätigkeiten unterteilt sind).

Artikel auf der Bestellung werden im ERP-System als ausgegeben gekennzeichnet.

Noch während dem greifen der Artikel werden diese im ERP-System geliefert.

Fügen Sie neue Artikel direkt via AUTOSCAN zum Verkaufsauftrag hinzu und ändern Sie die Menge bestehender Positionen. Der Verkaufsauftrag im ERP-System wird automatisch aktualisiert.

Ein Prozess – ein Tool

Besonders praktisch für Großhändler: AUTOSCAN unterstützt die gesamte Wertschöpfungskette. Nachdem der Verkaufsauftrag gegriffen wurde, wird er nicht nur im ERP-System als geliefert gekennzeichnet, sondern das System erstellt und druckt automatisch eine Rechnung.

Wenn Sie alle Artikel für eine Bestellung gesammelt haben, liegt die Rechnung bereits in Ihrem Drucker neben der Packstation – ganz ohne PC.